Schülerforum


Themen-├╝bersicht  |  Suche
 Punkt vor Strich QED
Autor:
 Rolf (Profil)
Datum:
 06.03.2018 12:30
Fach:
 Mathematik

Hallo

Die gute alte Regel "Punkt vor Strich" taucht ja in jeder mathematischen Lebenslage wieder auf, und ist grunds├Ątzlich auch immer richtig.
Aber: Kann mir mal jemand das QED f├╝r diese Regel erkl├Ąren. Ich weiss n├Ąmlich nur, wie die Regel genutzt wird, aber weiss nicht , wesswegen das so richtiger ist, als wenn man die Striche zuerst rechnen w├╝rde. In der Erkl├Ąrung anderer Seiten steht meist immer nur, das es falsch ist, aber ich fand noch nirgends das "Warum?".

Es gibt sicher einen Mathecrack, der mir das in einfachen Worten mal erkl├Ąren - oder eben - beweisen kann.

Gruss
Rolf

 Re: Punkt vor Strich QED
Autor:
 Helikopter (Profil)
Datum:
 08.03.2018 18:54
Fach:
 Mathematik

vielleicht hilft dir das
http://www.matheplanet.com/default3.html?call=viewtopic.php?topic=131879&ref=https%3A%2F%2Fwww.google.ch%2F

Aber so wirklich schlau geworden daraus bin ich auch nicht. Ich denke es wurde einfach mal zur Vereinheitlichung und Vereinfachung eingef├╝hrt...
Da m├╝sste man einen Matheprofessor fragen.

 Re: Punkt vor Strich QED
Autor:
 Rolf (Profil)
Datum:
 09.04.2018 12:18
Fach:
 Mathematik

Hallo Helikopter

Danke f├╝r den Link.
Man ist sich also einig, das es Punkt-vor-Strich ist, aber keiner weiss wirklich wieso das so ist :-)
Und die Erkl├Ąrung mit Distributivgesetzt ist auch nicht so ganz schl├╝ssig (Musste Distributivgesetz erst mal nachschlagen, was dass denn ist)

Mansche Sachen im Lenben muss man wohl einfach hinnehmen...

Danke f├╝r die Antwort!
Gruss
Rolf

 Re: Punkt vor Strich QED
Autor:
 Helikopter (Profil)
Datum:
 22.04.2018 12:16
Fach:
 Mathematik

Dem scheint wohl so zu sein. Ich habe nicht Mathematik studiert von dem her kann ich dir da nicht wirklich weiterhelfen, bis zu meiner Matura jedenfalls gab es nie eine Erkl├Ąrung zur Regel. Wenn du per Zufall einen Mathematiker kennst, vielleicht weiss der die Antwort....

 Re: Punkt vor Strich QED
Autor:
 Rolf (Profil)
Datum:
 25.04.2018 11:52
Fach:
 Mathematik

Leider kenne ich keine Mathematiker.
Sollte ich aber maleine treffen, werdeich ihmn mal fragen ;)

Danke also erstmal!


Kostenlos Mathematik online lernen