Schülerforum


Themen-Übersicht  |  Suche
 Erörterung Zigaretten
Autor:
 baph1
Datum:
 11.09.2012 21:00
Fach:
 Deutsch

Eine Erörterung bei der ich mir sehr viel Mühe gegeben habe. Ich bin gespannt,was ihr dazu sagt!

Sollte man Werbung für Zigaretten verbieten?

A. Einleitung: Sollte man Werbung für Zigaretten verbieten?
B. Haupteil:
Pro-Argumente:
1. Schafft Arbeitsplätze
2. Bringt den Staat steuern
3. Kurbelt die Wirtschaft an (Export-Import)

Contra-Argumente:
1. Zu viele unterschiedlichen Marken
2. Selten neue Marken
3. Gleicher Geschmack
4. Geld Verschwendung
5. Schleichwerbung
6. Schädigt Gesundheit

Sollte man Werbung für Zigaretten verbieten? Diese Frage hat sich wahrscheinlich schon jeder von uns einmal gestellt. Was sind die Vorteile? Was sind die Nachteile?

Ein Vorteil an der Zigarettenwerbung ist, dass sie Arbeitsplätze schafft. Als erstes werden Manager gebraucht, um ein Konzept zu erstellen. Danach müssen sie es ihren Geschäftsgebern vorstellen und sie von der Vermarktung überzeugen. Daraufhin werden Angestellte benötigt, die dieses Konzept auch so gestalten, wie es geplant ist. Nachdem die Werbung erzeugt ist, muss sie vom Großhandel aus, die Konsumenten erreichen. Weitere Arbeiter und Angestellte werden für diese Umsetzung beauftragt. Zu letzten Endes wird sie vor der Trafik aufgestellt und erreicht so den Kunden. Obwohl das öffentliche Werben für Glimmstängel verboten ist, wird sie noch öfters vor dem Beginn eines Kinofilmes ausgestrahlt.

Eines meiner prägendsten Ereignisse durch Zigarettenwerbung war folgendes: Ich war in einem Einkaufszentrum in Wiener Neustadt. Beim Ausgang stand ein junger Mann, neben einem aufwendig gebauten „Point-of-Sale“ und versuchte die neuen schwarzen Glimmstängel von Marlboro an den Mann zu bringen. Ich konnte an einem Glücksrad drehen und je nachdem wie hoch der Gewinn ausfiel, gewann ich entweder eine Packung Zigaretten, ein T-Shirt mit „Marlboro-Aufschrift“ oder ein Feuerzeug gleicher Marke, welches sich millimeter-genau an die neue Zigarettenpackung draufschieben ließ.

Dazu kommt noch, dass diese Art der Werbung eine gute und sichere Geld-Einahme-Quelle für den Staat ist. Vater Staat verdient pro Jahr mehrere Milliarden Euro ohne, dass er etwas dafür tun muss. Mit diesem Geld hat der Staat, so denke ich, bestimmt eine Verwendung dafür. Dies dürfte ein guter Grund dafür sein, warum Tabak-Werbung nicht abgeschafft wird.

Wie vorher erwähnt schafft Zigarettenwerbung Arbeitsplätze. Doch nicht nur das! Zigarettenwerbung kurbelt somit auch das Wirtschaftswachstum an. Voraussetzung dafür ist, dass viele „Chick“ importiert werden, der Großhändler verdient und der Einzelhändler mehr davon verkauft. Im Übrigen sollte man nicht vergessen, dass immer mehr Zigaretten im billigen Ausland gekauft werden, das heißt, dass Werbung die Konsumenten dazu bringen könnte, dass Zigaretten in Österreich gekauft werden.

In meinen bisherigen Überlegungen standen die positiven Aspekte der Werbung für Zigaretten im Vordergrund. Aber man darf keinesfalls die negativen übersehen. Diese werde ich nun aufzählen.

Es gibt so viele verschiedene Marken von Zigaretten, dass Werbung nur den Einfluss der Streuung haben würde. Das soll heißen, dass die Kunden gar nicht mehr wissen, welche sie kaufen sollen, wenn sie ständig neue Werbung sehen. Was ich damit ausdrücken will, ist ganz einfach es wird auf Grund von Werbung gleich wenig von „Sorte X“ und gleich wenig von „Sorte Y“ verkauft.

Ein weiterer Nachteil ist: es gibt selten neue Zigarettenmarken. Wozu sollte publiziert und veröffentlicht werden, wenn das Produkt schon bekannt ist? Wem bringt weitere Werbung, mehr Erfolg?

Seien wir uns doch ehrlich? Erkennen Sie den geschmacklichen Unterschied von „Lucky-Strike-Red“ zu „Chesterfield-Red“? Also ich erkenne Geschmacksunterschied nicht und ich habe beide Sorten bereits geraucht. Es wird Werbung betrieben für weit über einhundert verschiedene Sorten an Zigaretten, die (fast) identisch schmecken, stinken!

Negativ ist zudem, dass Zigarettenreklame Geldverschwendung ist. Wenn ich mir etwas kaufen will, dann muss ich davor nicht die Ware auf einem Präsentierteller mit goldenem Besteck aufgetischt bekommen. Ist es den Tabak-Chefs egal, dass so viel Geld beim Fenster rausgeschmissen wird? Liegt es daran, dass die Bosse steinreich sind? Damit wäre es zu erklären, warum dann noch Tabak-Werbung betrieben wird.

Der schwerwiegendste Nachteil der Zigarettenwerbung ist: sie bereichert sich auf gesundheitliche Kosten der allgemeinen Menschheit. Was ist, wenn Zigaretten Werbung doch die Menschen erreicht? Es wird uns damit suggeriert, dass jeder Zigarettenzug eine Entspannung für Körper, Geist und Seele ist. Somit wird uns ein tödliches Produkt-es ist wissenschaftlich bewiesen und fundamentiert, dass Raucher und Raucherinnen früher sterben – als Genussmittel, eine Art Belohnung für unseren anstrengenden Alltag verkauft. Wer verdient daran? Der dicke, nichtrauchende Chef und die Vorstandsmitglieder dieser gemeingefährlichen Riesenunternehmen. Wie komme ich darauf? Ich habe schon etliche Dokumentationen darüber gesehen, in denen ehemalige Mitarbeiter „auspacken“.

Arteriosklerose- Arterienverschließung ,ein ausschlaggebender Grund das Rauchen aufzugeben! Können Sie sich an „Lucky-Luke“ erinnern. Ich habe mir diese Sendungen als Kind immer angesehen. Was macht er? Er raucht! Genauso, wie die Daltons, seine Gegner. Diese Art der Werbung wird Schleichwerbung genannt und suggeriert dem Unterbewusstsein: „Lucky Luke ist cool, er raucht! Rauch auch!“ Diese Informationen beziehe ich aus einem Nichtraucher-Seminar, welches ich in Wien besucht habe.

Rauchen zerstört die Lungen, denn bei jedem Zug vom blauen Dunst wird die Lunge mit krebserregenden Schadstoffen angereichert, nur um unseren Gehirn zu signalisieren: „Keine Sorge, es ist eh schon wieder Nikotin da!“ Mal abgesehen von der Beeinträchtigung der Lungenfunktion, bekommt man durch jahrelanges Rauchen, auch ein sogenanntes Raucherbein. Erstmals wird die Zehe blau, rot und schwarz, dann werden die anderen Zehen befallen, bis schließlich das Bein so verstümmelt ist, dass es amputiert werden muss. Danach läuft man sein restliches Leben nur mehr mit einem Bein zum Zigarettenautomat. Die Zigarettenwerbung sowie Kampagnen dagegen, wird es wohl noch immer geben.

Wenn ich nun Vor- und Nachteile abwäge, komme ich zum Schluss, dass Zigarettenwerbung schnellstmöglich abgeschafft, verboten und bei Nichteinhaltung der Gesetze bestraft gehört.

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 lynggs (Profil)
Datum:
 11.09.2012 21:20
Fach:
 Deutsch

du hast noch den Vorteil "Schafft Arbeitsplätze im Gesundheutswesen (Einnahmen vom mehren Milliarden pro Jahr, mindestens die Hälfte zahlt aber der Staat)" sowie "Entlastung der Pensionskassen durch kürzere Lebensdauer".
Dem steht der "Nachteil der kleineren Pensionskasseneinnahmen durch vorzeitige Invalidität" sowie "höhere Waisen- und Witwenrenten gegenüber.

Drogenanbau ist auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in den Anbauländern und bei kriminellen Organisationen.

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 baph1
Datum:
 12.09.2012 07:59
Fach:
 Deutsch

Vielen Dank für die Antwort! Diese beiden könnte ich bestimmt verwenden!

Was hälst du von meiner Erörterung ? Welche Note würde ich dafür bekommen?

mFG ;-)

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 lynggs (Profil)
Datum:
 12.09.2012 08:59
Fach:
 Deutsch

Deine Erörterung finde ich gut recherchiert und formuliert. Die Notengebung hängt von deiner Schule und der Klassenstufe ab. Das müsstest du noch angeben.

Wissenschaftliche Berichte werden nach einem einheitlichen Schema durchnummeriert.
Das könntest du noch machen.

Zusammenfassung (das hast du schon gemacht)
1. Einleitung
2. Pro-Argumente
3. Kontra-Argumente
4. Schlussfolgerungen

deine einzelnen Abschnitte musst du dann bei "Pro"mit
2.1
2.2
2.3
etc

und bei "Kontra" mit
3.1
3.2
3.3
etc

durchnummerieren.

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 baph1
Datum:
 12.09.2012 10:03
Fach:
 Deutsch

Hallo!

Recherchiert habe ich gar nicht darüber, es ist mir beim Schreiben des Textes eingefallen. Das muss es mir nämlich bei der Studienberechtigungsprüfung in Deutsch, wo ich einen allgemeinen Aufsatz zu schreiben habe, auch.

Ich habe die Prüfung in 2 Wochen. Zur Note und Schule:
Nun ja, es ist ein Aufsatz der darüber entscheidet, ob ich zum Studium zugelassen werde, oder nicht.
Man könnte es mit Maturaklasse (Abiturklasse) vergleichen.

Ich hoffe, ich konnte dir die Notengebung erleichtern.
MFG

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 Rolf (Profil)
Datum:
 12.09.2012 10:42
Fach:
 Deutsch

Hallo

Ich habe zwar keine Matura oder Abitur, finde aber, dass der Aufsatz etwas gewöhnungsbedürftig in der Sprache ist.

Was bitte ist ein Geschäftsgeber? Eine Geldgeber oder YArbeitgeber kenne ich, aber Geschäftsgeber?

Seien wir uns doch ehrlich? -> Seien wir doch erhlich (ohne uns und dann ist das keine Frage, also mit ! oder . beenden) oder dann "Sind wir uns einig?"

z.B. "Ist es den Tabak-Chefs egal, dass so viel Geld beim Fenster rausgeschmissen wird?"

Tabak-Chefs? Wenn schon Konzern-Chefs der Tabakindustrie , oder so.
Geld kann man zum Fesnter raus werfen, durch das Fester aber niemals beim Fenster.

Bei der Aufzählung im Titel: Nach meiner "alten" Rechtschriebung ist "Geldverschwendung" ein Wort, nicht zwei (Kann aber mit "neuer" Rechtschreibung durchaus richtig sein, das weiss ich so nicht, musst du mit Hr. Duden absprechen ;-))

Des weiteren habe ich einige Rechtschreibfehler gefunden. Nochmals durchlesen und auf Gross- und Kleinschriebung achten (Bsp.: "Ein weiterer Nachteil ist: es gibt selten neue Zigarettenmarken" Nach einem Doppelpunkt wird mit einem Grossbuchstaben begonnen.)

Bei mir wäre es in dieser Form knapp genügend. (4 in der schweizer Notengebung)

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 lynggs (Profil)
Datum:
 12.09.2012 10:44
Fach:
 Deutsch

ich gebe dir "gut bis sehr gut". Du hast viele gute Ideen. Es kommt dann noch darauf an, wie stark korrektes Deutsch mitbenotet würde, da hätte es noch ein paar Mängel.

Wie ich sehe, hat Rolf unterdessen zu diesem Thema Anmerkungen gemacht.

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 Rolf (Profil)
Datum:
 12.09.2012 10:54
Fach:
 Deutsch

PS: Lucky Luke hat desswegen inzwischen das Rauchen aufgegeben, Sowohl in den nneuen Geschichten als auch auf Cover und Rückseite aller neu aufgelegten Alben nuckelt er nun an einem Strohalm herum.

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 baph1
Datum:
 12.09.2012 12:23
Fach:
 Deutsch

Ich danke EUCH vielmals für die Kritik und Hilfestellung!
B) :)

Geschäftsgeber= Auftragsgeber, nur habe ich ein alternativ Wort verwendet um weniger Doppelnennungen nennen.

Sein wir doch ehrlich! (danke, auch für die anderen ausbesserung)

"Bei uns wird in der Mundart folgendes gesagt: Schmeißt das Geld nicht beim Fenster raus" - Dadurch passieren mir diese Fehler.

Zur GROßSCHREIBUNG NACH DEM DOPPELPUNKT:
http://www.neue-rechtschreibung.net/2009/08/14/nach-doppelpunkt-gros-oder-klein/

Zu Lucky Luke: ja, meist ist es so. das wird der prüfer doch hoffentlich nicht wissen, wenn dieses thema zur prüfung kommt! Ich werde den Text überarbeiten und hier darunter einfügen . mal schauen ob ich die fehler alle gefunden habe. :D

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 baph1
Datum:
 12.09.2012 13:37
Fach:
 Deutsch

bearbeitet:

Sollte man Werbung für Zigaretten verbieten?

A. Einleitung: Sollte man Werbung für Zigaretten verbieten?
B. Haupteil:
Pro-Argumente:
1. Schafft Arbeitsplätze
2. Bringt den Staat steuern
3. Kurbelt die Wirtschaft an (Export-Import)

Contra-Argumente:
1. Zu viele unterschiedlichen Marken
2. Selten neue Marken
3. Gleicher Geschmack
4. Geldverschwendung
5. Schleichwerbung
6. Schädigt Gesundheit

Sollte man Werbung für Zigaretten verbieten? Diese Frage hat sich wahrscheinlich schon jeder einmal gestellt. Was sind die Vorteile? Was sind die Nachteile?

Ein Vorteil an der Zigarettenwerbung ist, dass sie Arbeitsplätze schafft. Als erstes werden Manager gebraucht, um ein Konzept zu erstellen. Danach müssen sie es ihren Geschäftsgebern vorstellen und sie von der Vermarktung überzeugen. Daraufhin werden Angestellte benötigt, die dieses Konzept auch so gestalten, wie es geplant ist. Nachdem die Werbung erzeugt ist, muss sie vom Großhandel aus, die Konsumenten erreichen. Weitere Arbeiter und Angestellte werden für diese Umsetzung beauftragt. Zu letzten Endes wird sie vor der Trafik aufgestellt und erreicht so den Kunden. Obwohl das öffentliche Werben für Glimmstängel verboten ist, wird sie noch öfters vor dem Beginn eines Kinofilmes ausgestrahlt.

Eines meiner prägendsten Ereignisse durch Zigarettenwerbung war folgendes: Ich war in einem Einkaufszentrum in Wiener Neustadt. Beim Ausgang stand ein junger Mann, neben einem aufwendig gebauten „Point-of-Sale“ und versuchte die neuen schwarzen Glimmstängel von Marlboro an den Mann zu bringen. Ich konnte an einem Glücksrad drehen und je nachdem wie hoch der Gewinn ausfiel, gewann ich entweder eine Packung Zigaretten, ein T-Shirt mit „Marlboro-Aufschrift“ oder ein Feuerzeug gleicher Marke, welches sich millimeter-genau an die neue Zigarettenpackung draufschieben ließ.

Dazu kommt noch, dass diese Art der Werbung, eine gute und sichere Geld-Einahme-Quelle für den Staat ist. Vater Staat verdient pro Jahr mehrere Milliarden Euro ohne, dass er etwas dafür tun muss. Mit diesem Geld hat der Staat, so denke ich, bestimmt eine Verwendung dafür. Dies dürfte ein guter Grund dafür sein, warum Tabak-Werbung nicht abgeschafft wird.

Wie vorher erwähnt schafft Zigarettenwerbung Arbeitsplätze. Doch nicht nur das! Zigarettenwerbung kurbelt somit auch das Wirtschaftswachstum an. Voraussetzung dafür ist, dass viele „Chick“ importiert werden, der Großhändler verdient und der Einzelhändler mehr davon verkauft. Im Übrigen sollte man nicht vergessen, dass immer mehr Zigaretten im billigen Ausland gekauft werden, das heißt, dass Werbung die Konsumenten dazu bringen könnte, dass Zigaretten in Österreich gekauft werden.

In meinen bisherigen Überlegungen standen die positiven Aspekte der Werbung für Zigaretten im Vordergrund. Aber man darf keinesfalls die negativen übersehen. Diese werde ich nun aufzählen.

Es gibt so viele verschiedene Marken von Zigaretten, dass Werbung nur den Einfluss der Streuung haben würde. Das soll heißen, dass die Kunden gar nicht mehr wissen, welche sie kaufen sollen, wenn sie ständig neue Werbung sehen. Was ich damit ausdrücken will, ist ganz einfach es wird auf Grund von Werbung gleich wenig von „Sorte X“ und gleich wenig von „Sorte Y“ verkauft.

Ein weiterer Nachteil ist: Es gibt selten neue Zigarettenmarken. Wozu sollte publiziert und veröffentlicht werden, wenn das Produkt schon bekannt ist? Wem bringt weitere Werbung, mehr Erfolg?

Seien wir doch ehrlich! Erkennen Sie den geschmacklichen Unterschied von „Lucky-Strike-Red“ zu „Chesterfield-Red“? Also ich erkenne den Geschmacksunterschied nicht und ich habe beide Sorten bereits geraucht. Es wird Werbung betrieben für weit über einhundert verschiedene Sorten an Zigaretten, die (fast) identisch schmecken, stinken!

Negativ ist zudem, dass Zigarettenreklame Geldverschwendung ist. Wenn ich mir etwas kaufen will, dann muss ich davor nicht die Ware auf einem Präsentierteller mit goldenem Besteck aufgetischt bekommen. Ist es den Tabak-Chefs egal, dass so viel Geld beim Fenster rausgeschmissen wird? Liegt es daran, dass die Bosse steinreich sind? Damit wäre es zu erklären, warum dann noch Tabak-Werbung betrieben wird.

Der schwerwiegendste Nachteil der Zigarettenwerbung ist: Sie bereichert sich auf gesundheitliche Kosten der allgemeinen Menschheit. Was ist, wenn Zigaretten Werbung doch die Menschen erreicht? Es wird uns damit suggeriert, dass jeder Zigarettenzug eine Entspannung für Körper, Geist und Seele ist. Somit wird uns ein tödliches Produkt-es ist wissenschaftlich bewiesen und fundamentiert, dass Raucher und Raucherinnen früher sterben – als Genussmittel, eine Art Belohnung für unseren anstrengenden Alltag verkauft. Wer verdient daran? Der dicke, nichtrauchende Chef und die Vorstandsmitglieder dieser gemeingefährlichen Riesenunternehmen. Wie komme ich darauf? Ich habe schon etliche Dokumentationen darüber gesehen, in denen ehemalige Mitarbeiter „auspacken“.

Arteriosklerose- Arterienverschließung ,ein ausschlaggebender Grund das Rauchen aufzugeben! Können Sie sich an „Lucky-Luke“ erinnern. Ich habe mir diese Sendungen immer als Kind angesehen. Was macht er? Er raucht! Genauso, wie die Daltons, seine Gegner. Diese Art der Werbung wird Schleichwerbung genannt und suggeriert dem Unterbewusstsein: „Lucky Luke ist cool, er raucht! Rauch auch!“ Diese Informationen beziehe ich aus einem Nichtraucher-Seminar, welches ich in Wien besucht habe.

Rauchen zerstört die Lungen, denn bei jedem Zug vom blauen Dunst wird die Lunge mit krebserregenden Schadstoffen angereichert, nur um unseren Gehirn zu signalisieren: „Keine Sorge, es ist eh schon wieder Nikotin da!“ Mal abgesehen von der Beeinträchtigung der Lungenfunktion, bekommt man durch jahrelanges Rauchen, auch ein sogenanntes Raucherbein. Erstmals wird die Zehe blau, rot und schwarz, dann werden die anderen Zehen befallen, bis schließlich das Bein so verstümmelt ist, dass es amputiert werden muss. Danach läuft man sein restliches Leben nur mehr mit einem Bein zum Zigarettenautomat. Die Zigarettenwerbung, sowie Kampagnen dagegen, wird es wohl noch immer geben.

Wenn ich nun Vor- und Nachteile abwäge, komme ich zum Schluss, dass Zigarettenwerbung schnellstmöglich abgeschafft, verboten und bei Nichteinhaltung der Gesetze bestraft gehört.

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 Rolf (Profil)
Datum:
 12.09.2012 14:54
Fach:
 Deutsch

Folgende Fehler habe ich noch:

Nachdem die Werbung erzeugt ist, muss sie vom Großhandel aus, die Konsumenten erreichen.-> Kommafehler : Nachdem die Werbung erzeugt ist muss sie, vom Großhandel aus, die Konsumenten erreichen.

beauftragt. Zu letzten Endes-> ohne Zu = "Letzten Endes" oder "Letztens"

"Voraussetzung dafür ist," -> Aufzählung plural, desswegen "Voraussetzungen dafür sind"

War die Werbeaktion mit Packung,T-Shirt und Feuerzeug positiv? Wenn nein (was ich vernmute) gehört der abschnitt unter die Negativen Punkte, vonm Ablauf her...)

die (fast) identisch schmecken, stinken!_> Ich würde das etwas ausbauen mit "die (fast) identisch schmecken, oft sogar stinken!
Klingt besser, als die pure aufzählung, ist aber, wie bei Zigaretten, Geschmakssache :-)

"gesundheitliche Kosten" Kosten der Gesundheit üpasst besser im Satzkonstrukt.

"unseren Gehirn" Fallfehler "unserem Gehirn"

"Erstmals wird die Zehe blau" Fallfhler "Erstmal wird die Zehe blau"

"Wenn ich nun Vor- und Nachteile abwäge, komme ich zum Schluss, dass Zigarettenwerbung schnellstmöglich abgeschafft, verboten und bei Nichteinhaltung der Gesetze bestraft gehört." -> Ist etwas kurz (was nicht unbedingt schlecht ist).
Würde ich schreiben: Wenn ich die erwähnten Vorteile den Nachteilen gegenüber stelle, ist zu sehen das die Nachteile klar überwiegen. Daher ist zu wünschen, dass die Werbung für Tabakwaren aller Art nicht nur verboten, sondern sogar ganz abgeschafft wird. Verletzungen und Übertretungen des Werbeverbots sollten per Gesetz geregelt werden und rigorise Strafen nach sich ziehen.

(Als Abschluss vielleicht:) Rauchen tötet.
(Oder wie geht der Aktuelle Spruch. Ich bin Nichtraucher, daher nicht auf dem Laufenden.)

So, genug gemekert, jetzt gibt's eine 5 (Nach CH-Notensystem "gut" nach AT-System wohl ne 2)

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 baph1
Datum:
 13.09.2012 12:53
Fach:
 Deutsch

Hallo Rolf!

Danke fürs durchschauen!

Zu letzten Endes-> ohne Zu = "Letzten Endes" oder "Letztens" ---wieso nicht Zu le... ...??

Werbung mit dem T-Shirt und Glücksrad war positiv!

"gesundheitliche Kosten" Kosten der GesundHEIT passt besser im Satzkonstrukt- passt nicht, da im selben Satz schon MenschHEIT vorkommt.

(tu)

 Erörterung Zigaretten
Autor:
 Rolf (Profil)
Datum:
 13.09.2012 14:58
Fach:
 Deutsch

Zu letzten Endes: Umgekehrt gefragt wieso zu? Wenn es mit "zu" sein muss, kann man schreiben "Zu guter letzt" oder aber "Am Ende" Final"

Zu letzten Endes klingt für mich nicht Deutsch. Aber soll ja dein Aufsatz sein. Wir geben hier nur, wie gewünscht, unseren Kommentar dazu ab.

Variante mit nur einem HEIT: "Sie bereichert sich auf Kosten der Gesundheit aller Menschen."
(tu)

 Re: Erörterung Zigaretten
Autor:
 Tracy (Profil)
Datum:
 13.09.2012 18:43
Fach:
 Deutsch

Ich habe mir deine Erörterung erst heute durchgelesen und möchte dazu was schreiben.Man merkt, dass du dich mit dem Thema grundlegend auseinandergesetzt hast.Du hast auch einige der gängigsten Pro- und Contra-Argumente aufgeführt.

Dennoch fällt mir auch eniges negativ auf.
1. Du schreibst sehr umgangssprachlich("Glimmstengel" oder "Vater Staat verdient pro Jahr ...", " stinken"anstatt riechen, "steinreich" ,"Tabak-Chefs"... und das in einem sehr subjektiven Stil.Beides hat nichts in einer guten Erörterung zu suchen.Viel wichtiger ist ein objektiver und sachlicher Stil.

2. Nicht immer ist es förderlich eigene Erfahrungen in solch Deteiltreue in den Vordergrund zu stellen.
"Eines meiner prägendsten Ereignisse durch Zigarettenwerbung war folgendes: ...."oder
"Also ich erkenne [color=#800080]den[/color] Geschmacksunterschied nicht und ich habe beide Sorten bereits geraucht. "
Das ist mir auch schon in deiner anderen Erörterung aufgefallen.
Bleibe sachlich!

2. Deine Pro- Argumente könntest du unter "wirtschaftliche Vorteile" zusammenfassen.

3. Klärungsnedarf besteht in deinen Aussagen bezüglich der Gründe für Werbung.Welchen Sinn oder Unsinn macht Werbung? Warum wird sie gemacht?

4. Der Schluss fällt bei dir sehr knapp aus.Zu knapp.

5. Was ist z.B. mit der Werbung auf den Zigarettenschachteln? Warnhinweise bezüglich Gesundheitsschädigung? Immerhin nehmen sie 3/4 der Schachtel ein. Darauf gehst du gar nicht ein.

- Richtlinien der EU - Parlaments?
Die Zigarettenwerbung in Medien und Internet in Deutschland wie in der Europäischen Union wurde insgesamt untersagt-Warum wird sie dennoch gezeigt?

einige Argumente findest du unter:
http://www.medialine.de/deutsch/wissen/medialexikon.php?snr=6371
http://www.handelsblatt.com/archiv/drohende-verluste-von-1-7-mrd-dm-werbewirtschaft-gegen-eu-verbot-von-zigarettenwerbung/2069628.html
http://www.rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/konzerne-wehren-sich-gegen-neue-auflagen-1.1643319

6. Es sind diverse Rechtschreib- und Grammatikfehler enthalten.

 Re: Erörterung Zigaretten
Autor:
 Btnls
Datum:
 13.09.2012 19:33
Fach:
 Deutsch

Ohne auf den Inhalt einzugehen, deine Fehler

Sollte man Werbung für Zigaretten verbieten? Diese Frage hat sich wahrscheinlich schon jeder einmal gestellt. Was sind die Vorteile? Was sind die Nachteile?

Ein Vorteil an der Zigarettenwerbung ist, dass sie Arbeitsplätze schafft. Als [b]E[/b]rstes werden Manager gebraucht, um ein Konzept zu erstellen. Danach müssen sie es ihren Geschäftsgebern vorstellen und sie von der Vermarktung überzeugen. Daraufhin werden Angestellte benötigt, die dieses Konzept auch so gestalten, wie es geplant ist. Nachdem die Werbung erzeugt ist, muss sie vom Großhandel aus, die Konsumenten erreichen. Weitere Arbeiter und Angestellte werden für diese Umsetzung beauftragt. [s]Zu letzten Endes [/s][color=#0000FF] Schlussendlich[/color] wird sie vor der Trafik aufgestellt und erreicht so den Kunden. Obwohl das öffentliche Werben für Glimmstängel verboten ist, wird sie [s]noch öfters[/s] [color=#0000FF]gelegentlich [/color]vor dem Beginn eines Kinofilmes ausgestrahlt.

Eines meiner prägendsten Ereignisse durch Zigarettenwerbung war folgendes: Ich war in einem Einkaufszentrum in [color=#0000FF]der [/color]Wiener Neustadt.[s] Beim[/s] [color=#0000FF]Am[/color] Ausgang [color=#FF0000]( wovon ??)[/color] stand ein junger Mann, neben einem aufwendig gebauten „Point-of-Sale“ und versuchte die neuen, [color=#0000FF](Komma) [/color]schwarzen Glimmstängel von Marlboro [color=#02BE02]an den Mann zu bringen[/color].[color=#02BE02](umgangssprachlich)[/color] Ich konnte an einem Glücksrad drehen und je nachdem wie hoch der Gewinn ausfiel, gewann ich entweder eine Packung Zigaretten, ein T-Shirt mit „Marlboro-Aufschrift“ oder ein Feuerzeug gleicher Marke, welches sich millimeter-genau [s]an[/s] [color=#0000FF]auf [/color]die neue Zigarettenpackung draufschieben ließ.

Dazu kommt noch, dass diese Art der Werbung, eine gute und sichere Geld-Einahme-Quelle für den Staat ist. [color=#02BE02]Vater Staat - umgangssprachlich-[/color] verdient pro Jahr mehrere Milliarden Euro ohne, dass er etwas dafür tun muss. Mit diesem Geld hat der Staat, so denke ich, bestimmt eine Verwendung dafür.[color=#FF0000]( wofür?) [/color]Dies dürfte ein guter Grund dafür sein, warum Tabak-Werbung nicht abgeschafft wird.

Wie vorher erwähnt schafft Zigarettenwerbung Arbeitsplätze. Doch nicht nur das! Zigarettenwerbung kurbelt somit auch das Wirtschaftswachstum an. Voraussetzung dafür ist, dass viele „Chick“ importiert werden, der Großhändler verdient und der Einzelhändler mehr davon verkauft. Im Übrigen sollte man nicht vergessen, dass immer mehr Zigaretten im billigen Ausland gekauft werden, das heißt, dass Werbung die Konsumenten dazu bringen könnte, dass Zigaretten in Österreich gekauft werden. [color=#FF0000](Verstehe ich nicht)[/color]

In meinen bisherigen Überlegungen standen die positiven Aspekte der Werbung für Zigaretten im Vordergrund. Aber man darf keinesfalls die negativen übersehen. Diese werde ich nun aufzählen.

Es gibt so viele verschiedene Marken von Zigaretten, dass Werbung nur den Einfluss der Streuung haben würde. Das soll heißen, dass die Kunden gar nicht mehr wissen, welche sie kaufen sollen, wenn sie [color=#FF0000]ständig [/color] ??? neue Werbung sehen. Was ich damit ausdrücken will, ist ganz einfach : es wird auf Grund von Werbung gleich wenig von „Sorte X“ und gleich wenig von „Sorte Y“ verkauft.

Ein weiterer Nachteil ist: Es gibt selten neue Zigarettenmarken. Wozu sollte publiziert und veröffentlicht werden, wenn das Produkt schon bekannt ist? Wem bringt weitere Werbung, mehr Erfolg?

[color=#FF0000]Warum wird sie dann gemacht?[/color]

Seien wir doch ehrlich! Erkennen Sie den geschmacklichen Unterschied von „Lucky-Strike-Red“ zu „Chesterfield-Red“? [color=#02BE02]Also ich erkenne den Geschmacksunterschied nicht und ich habe beide Sorten bereits geraucht.[/color]- peerrsönliches nicht aufführen Es wird Werbung betrieben für weit über einhundert verschiedene Sorten an Zigaretten, die (fast) identisch schmecken, [color=#800080]stinken! [/color] --< anderes Wort

[color=#FF0000] Negativ ist zudem, dass Zigarettenreklame Geldverschwendung ist.
Für wen Geldverschwndung? [/color]Wenn ich mir etwas kaufen will, dann muss ich davor nicht die Ware auf einem Präsentierteller mit goldenem Besteck aufgetischt bekommen. Ist es den [color=#02BE02]Tabak-Chefs - zu umgangssprachlich [/color]-egal, dass so viel Geld beim Fenster rausgeschmissen wird? Liegt es daran, dass die [color=#02BE02]Bosse[/color] - umgangssprachlich - steinreich sind? Damit wäre es zu erklären, warum dann noch Tabak-Werbung betrieben wird.

Der schwerwiegendste Nachteil der Zigarettenwerbung ist: Sie bereichert sich auf gesundheitliche Kosten der allgemeinen Menschheit. Was ist, wenn Zigaretten Werbung doch die Menschen erreicht? Es wird uns damit suggeriert, dass jeder Zigarettenzug eine Entspannung für Körper, Geist und Seele ist. Somit wird uns ein tödliches Produkt-es ist wissenschaftlich bewiesen und fundamentiert, dass Raucher und Raucherinnen früher sterben – als Genussmittel, eine Art Belohnung für unseren anstrengenden Alltag verkauft. Wer verdient daran? [color=#02BE02]Der dicke, nichtrauchende Chef[/color]- umgangssprachlich - und die Vorstandsmitglieder dieser gemeingefährlichen[color=#02BE02] Riesenunternehmen.[/color] Wie komme ich darauf? Ich habe schon etliche Dokumentationen darüber gesehen, in denen ehemalige Mitarbeiter „auspacken“.

Arteriosklerose- Arterienverschließung ,ein ausschlaggebender Grund das Rauchen aufzugeben! Können Sie sich an „Lucky-Luke“ erinnern[color=#FF0000]?[/color] Ich habe mir diese Sendungen immer als Kind angesehen. Was macht er? Er raucht! Genauso, wie die Daltons, seine Gegner. Diese Art der Werbung wird Schleichwerbung genannt und suggeriert dem Unterbewusstsein: „Lucky Luke ist cool, er raucht! Rauch auch!“ Diese Informationen beziehe ich aus einem Nichtraucher-Seminar, welches ich in Wien besucht habe.
[color=#FF0000]--> Dann muss dein Seminar aber schon sehr lamge zurückliegen , denn Heute hat Lucky Luke meist einen Grashalm statt einer Zigarette im Mund.[/color]

Rauchen zerstört die Lungen, denn bei jedem Zug vom blauen Dunst wird die Lunge mit krebserregenden Schadstoffen angereichert, nur um unseren Gehirn zu signalisieren: „Keine Sorge, es ist eh schon wieder Nikotin da!“ Mal abgesehen von der Beeinträchtigung der Lungenfunktion, bekommt man durch jahrelanges Rauchen, auch ein sogenanntes Raucherbein. [color=#02BE02]Erstmals wird die Zehe blau, rot und schwarz, dann werden die anderen Zehen befallen[/color], bis schließlich das Bein so verstümmelt ist, dass es amputiert werden muss. [color=#FF0000]Danach läuft man sein restliches Leben nur mehr mit einem Bein zum Zigarettenautomat. Die Zigarettenwerbung, sowie Kampagnen dagegen, wird es wohl noch immer geben. [/color] [color=#0000FF]Finde ich ein wenig zu krass ausgedrückt!![/color]

Wenn ich nun Vor- und Nachteile abwäge, komme ich zum Schluss, dass Zigarettenwerbung schnellstmöglich abgeschafft, verboten und bei Nichteinhaltung der Gesetze bestraft gehört.

 Re: Erörterung Zigaretten
Autor:
 baph1
Datum:
 17.09.2012 12:08
Fach:
 Deutsch

Eigene Thesen und Argumente können und sollen mit eigenen Beispielen unterstützt werden!

Siehe:
http://online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/eroerterung/erorterung_uebungen/03_einleitung_eroerterung_uebung.htm

Warum sollte ich keine eigenen Beispiele anführen?

Danke für die Verbesserungen!

 Re: Erörterung Zigaretten
Autor:
 JasminW
Datum:
 17.09.2012 18:05
Fach:
 Deutsch

Dann mach es und du wirst sehen, dass man das dir in der Form ankreidet.Da ist einer uneinsichtig.

"Also ich erkenne den Geschmacksunterschied nicht und ich habe beide Sorten bereits geraucht" - schön für dich.Du schreibst über Zigaretten, wie schädlich sie doch sind, aber rauchst und zeigst das auch.

Genauso deine umgangssprachlichen Ausdrücke.Du musst für eine gute Erörterung Alternativen finden.Man kann auch die Formulierungen und den Satzbau verändern um diese Wörter zu umgehen oder andere zu finden.

Beherzige es oder lass es!

 Re: Erörterung Zigaretten
Autor:
 baph1
Datum:
 18.09.2012 15:16
Fach:
 Deutsch

[color=#FF0000]ok danke [/color] :bravo:


Kostenlos Deutsch online lernen